Organisation

Organisations­entwicklung

Unser Ansatz

Ein kreatives Organisationsumfeld schaffen

Gerade für die zukünftigen Herausforderungen wie das Entwickeln von innovativen Produkten, stärkerer Nutzenorientierung, Digitalisierung und veränderten Rahmenbedingungen auf den regionalen und globalen Märkten braucht es einen starken Partner, der mit Ihnen zukünftige Chancen für Ihr Unternehmen und Ihre Organisation weiterentwickelt. Verändern sich doch zu viele Parameter wirtschaftlichen Handelns, die von neuen Geschäftsmodellen über kollegial geführte Unternehmen bis hin zu neuen Berufsbildern und Rollenverständnissen einher gehen.

Positive Leadership

Von der Zukunft heraus gestalten

Zukunftsthemen benennen - innovativ agieren

Disruption ist das Zauberwort und neben starken technischen Einflüssen wie Künstlicher Intelligenz (KI) wächst mit gleicher Geschwindigkeit eine enorme Kraft an Kreativität heran, die neue Ideen in Startup Unternehmen hervorbringt, kollaborativere Arbeitsformen ausprobiert und nach Werten lebt, die auf Selbstreflexion und Selbstorganisation basieren. Dabei spielt die Balance zwischen Arbeits- und Freizeitwelt eine enorme Rolle und die darin agierenden Personen streben aktiv nach Ausgleich und Regeneration als Antwort auf immer komplexer werdende Aufgaben in der Arbeitswelt. Zusätzlich wollen immer mehr Menschen über Ihr Rentenalter hinaus arbeiten, so dass mittlerweile der Begriff „Silver Worker“ entstanden ist als Antwort auf Bedürfnisse von Menschen, die länger kreativ bleiben wollen. Das bedingt neue Arbeitsmodelle, eine stärkere Orientierung auf den „Cultural Fit“ und die Sinnhaftigkeit der Arbeit. Für diese neuen Herausforderungen braucht es angemessene Kompetenzen, wie z.B. der Umgang mit komplexen Zusammenhängen, digitale Kommunikation, agiles Arbeiten und digitales Lernen, um in diesem Kontext eine effektivere Zusammenarbeit zu ermöglichen und gute wirtschaftliche Erfolge zu erzielen.

Die Dynamiken dieser Veränderungen sind sehr stark, so dass mittlerweile zwischen stabilen, dynamischen und agilen Unternehmen unterschieden wird. An die Stelle von „Hierarchie-Denken“ tritt das „Denken in Netzwerkstrukturen“, anstelle von bestimmendem Führungsverhalten entstehen neue Prinzipien der Zusammenarbeit, die wiederum neue Formen von Geschäftsmodellen bedingen. Das hat zu Folge, dass Unternehmen, die sich diesen Herausforderungen stellen wollen, durch eine tiefe Transformation gehen, die alle Bereiche des wirtschaftlichen Handelns betreffen:

Den Fokus setzen

  • Geschäftsmodelle (Business Modell)
  • Erfahrungswissen und Kompetenzen (Skill Set)
  • Innere Einstellungen, Haltungen, Werte (Mind Set)
  • Methoden und Werkzeuge (Tool Set)

An diesen vier Faktoren setzen wir mit unserer Beratung an und können Sie auf diesem Weg der Veränderung mit professioneller Unterstützung begleiten. Es gilt Ihre Potenziale und Stärken für die neuen Herausforderungen zu identifizieren und gangbare Schritte für die Umsetzung zu designen. Dabei würdigen wir bisherige Erfolge und Errungenschaften und achten auf eine feine Balance zwischen Bewährtem und Veränderbarem.

Hochwertige Analyse

Ihre Potenziale, Stärken und Ideen entdecken

Wir bieten Ihnen dafür qualitativ hochwertige Analysetools, die Ihre individuellen Chancen identifizieren und an  Ihren Stärken ansetzen. Dabei nutzen wir Modelle aus der Organisationslehre und systemischen Organisationsentwicklung. Wir planen diesen Analyseprozess mit Ihnen gemeinsam und worauf Sie bei der Durchführung achten sollten. Wir beziehen bewusst eine Auswahl der betroffenen Personen über eine Projektgruppe mit ein und identifizieren die wichtigsten Fragen, auf die Sie den Fokus der Analyse legen wollen.

Ihr Ziel – Ihr Nutzen

Den Veränderungsbedarf identifizieren

Durch eine intensive Analyse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das anvisierte Thema ganzheitlichen zu betrachten und einen Überblick über den anstehenden Veränderungsprozess zu bekommen. Sie können erkennen, welcher Bedarf für Sie existiert und was es heißt, sich auf die bevorstehende Veränderung einzulassen. Auf diese sorgfältige Planung legen wir sehr viel Wert, weil Veränderungsprozesse Zeit brauchen und einiges an Investition kosten. Beides will sorgfältig vorbereitet werden. Durch diese intensive Analyse der Ausgangslage geben Sie sich die Möglichkeit, entsprechende Schritte zu planen und diese auch umsetzbar zu machen.

Diagnose und Reflexion

Die Ergebnisse der Analyse werden mit Ihnen in Workshops besprochen und Handlungsmuster identifiziert. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, tieferliegende funktionale oder dysfunktionale Muster, die für die Veränderung wichtig sind, zu reflektieren und sich bewusst zu werden, was die bewussten oder unbewussten Triebkräfte dieser Veränderungsvorhabens beeinflussen. Diese Reflexion 2. Ordnung bietet Ihnen die Möglichkeit, die wirklichen Antriebskräfte der Veränderung zu identifizieren und entsprechende Handlungsschritte abzuleiten. Die weiteren Schritte werden mit entsprechenden Empfehlungen unsererseits erarbeitet und ein Projektplan aufgestellt. Somit können Sie einen bewusst eingeleiteten und absichtsvollen Veränderungsprozess initiieren.

" Unternehmen müssen verstehen, dass sich die Schwächen ihrer Mitarbeiter nie weiterentwickeln, ihre Stärken jedoch ins Unendliche wachsen können. "

— JIM CLIFTON, VORSITZENDER UND CEO VON GALLUP

Beratung zum Veränderungs­prozess

Gestaltung einer Veränderungskultur

Wir identifizieren dabei Ihre Motive für den Veränderungsbedarf, Ihre Ziele und Erfolgsergebnisse und benennen Kriterien für die Messbarkeit des Erfolgs. Zusätzlich definieren wir die Form des Veränderungsprozesses und einen zeitlichen Ablauf mit Beginn und Abschluss. Veränderungsvorhaben sind bedingt planbar, sie unterliegen wie  jedes andere Projekt positiven und negativen Einflüssen, die das Veränderungsvorhaben beeinflussen. Es gilt während des Prozesses sich dieser Herausforderungen bewusst zu sein und über eine Projektgruppe, die für dieses Veränderungsvorhaben eingerichtet wird, bereits das Veränderungsvorhaben praktisch zu initiieren und vorleben. Mit dieser Initiierung einer Projektgruppe schaffen Sie eine Parallelorganisation in der Organisation mit der Aufgabe, bereits Zukünftiges vorzudenken, Ideen zu generieren und auszuprobieren. Das wird nicht immer nur auf Wohlwollen in der Organisation stoßen, denn jede Veränderung bringt auch Veränderungen im Denken und Handeln der Beteiligten mit sich. Dazu braucht es professionelles Know How und Methodik, wie mit Widerständen in Veränderungsprozessen umgegangen werden kann. Dieses Wissen und Erfahrung aus zahlreichen Veränderungsprozessen wollen wir Ihnen gerne anbieten und Sie professionell begleiten.

Rolle Führung und Teams

Aktive Rollen im Veränderungsprozess einnehmen

Den Führungspersonen kommt bei Veränderungsvorhaben eine besondere Rolle zu, da Veränderungen immer ein Balanceakt zwischen Bewahren und Verändern darstellen. Es gilt dafür zu sorgen, dass genügend Klarheit und Orientierung für den Veränderungsprozess geschaffen wird, die Ziele transparent vermittelt werden und diese im Fokus bleiben. Weiterhin braucht es vonseiten der Führungspersonen Zuversicht für die Veränderungsziele, von denen diese selbst betroffen sind und sie oftmals in Zweispalt stehen. Die Frage wird nur allzu oft sein, wie die nötige Ruhe und Sicherheit den Mitarbeitern vermitteln, wenn diese Ruhe und Sicherheit selbst nicht vorhanden ist. Veränderungen können zur Zerreißprobe für Organisationen werden und braucht daher die Unterstützung von Führung und Teams.

Unsere Unterstützung

Eigene Ressourcen mobilisieren – Möglichkeiten und Grenzen erkennen

Gerade an diesem Punkt können wir Ihnen und Ihren Führungspersonen und Teams mit speziell aufgesetzten Maßnahmen Unterstützung anbieten und alle Beteiligten ermutigen, sich mit den kontroversen Themen auseinanderzusetzen. Wenn Führungspersonen nicht als Vorbild im Veränderungsprozess voraus gehen, wird die Glaubwürdigkeit eines Veränderungsprozesses schnell angezweifelt. Die Führungspersonen und Teams gewinnen allerdings viel, wenn sie sich auf den Prozess einlassen. Denn nur, wo Neues mit Ähnlichem oder ansatzweisem Bekanntem verknüpft werden kann, entsteht Veränderung.

Rolle der Beratung

Neue Perspektiven und Musterwechsel ermöglichen

Wir können Ihnen und vor allem Ihren Führungspersonen und Teams zur Unterstützung dieser komplexen Prozesse mit neuen Perspektiven, neuen Erkenntnissen aus der Theorie und Wissenschaft, neuen Modellen und Methoden der Kommunikation zur Seite stehen und Ihnen die nötige Sicherheit geben, sich auf dieses unsichere Gelände der Veränderung einzulassen. Die Zusammenarbeit zwischen Beratern und Führungshandelnden ist selbst Teil der Veränderung. Mit uns erleben Sie Ordnung in der Unordnung und Sicherheit in unsicheren Übergangsphasen.

Für Qualität sorgen

Mit professionellem Know-How und Erfahrung begleiten

Für diese komplexen und vielschichtigen Veränderungsprozesse braucht es viel Wissen, Können, Erfahrung, Know How und professionelle Methoden. Unser professionelles Team steht Ihnen mit seinen vielfältigen Erfahrungen und Kompetenzen dafür zur Verfügung und begleitet sie gerne auf dem Weg zu Ihrer neuen Zukunft.

Ihr Nutzen

Kaum ein Manager oder eine Führungsperson sind in der Lage, neben dem Tagesgeschäft komplexe Veränderungen zu initiieren und zu begleiten. Zu vielfältig sind die Rollen und Aufgaben in einem Veränderungsprozess, die es zu steuern gilt und zu weitreichend die emotionalen Reaktionen, die eine Veränderung mit sich bringt.

Mit uns als professioneller Partner bei Veränderungsprozessen haben Sie folgende Vorteile:

  • Fundierte Beratung zum Veränderungsanlass, dem Prozess und den methodischen Vorgehensweisen
  • Einführung in die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben in einem Veränderungsprozess
  • Überblick über Möglichkeiten und Grenzen einer Veränderung und was für Ihr Unternehmen realisierbar ist
  • Einführung in die Dynamiken eines Veränderungsprozesses und wie damit umgegangen werden sollte
  • Unterstützung bei der Ziel- und Ergebnisfindung und welche Rolle dabei Projektgruppen spielen
  • Vermittlung von professionellem Wissen zu Veränderungsprozessen und welche Chancen und Stolpersteine es dabei gibt
  • Kontinuierlich Evaluation des Veränderungsprozesses und Überprüfung der Ziele

Erfahren Sie mehr

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt